Freitag, 22. Februar 2019
Dienstag, 23. Juni 2015

Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B9

Mittels Sirenen- und SMS-Alarmierung wurde am 23.06.2015 die FF Wildungsmauer zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person (T2) auf die LB9 Richtung Regelsbrunn alarmiert. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein PKW gegen einen Baum.Die Feuerwehr Wildungsmauer unterstützte die Rettungskräfte bei der Versorgung der verunfallten Person. Nach dem Abtransport der Person mit dem Christophorus 9 konnte die Feuerwehr mit den Aufräumarbeiten beginnen. Der PKW wurde abgeschleppt und sicher abgestellt.  

Weitere Informationen

  • Einsatzkräfte: 7 Mitglieder Eingesetzte
  • Fahrzeuge: TLFA2000 und KDO
  • Weitere Einsatzkräfte:
    FF Petronell (VF und RLFA)
    Polizei
    RTW Hainburg und Christophorus

© Bericht & Medien: FF Wildungsmauer

 

 

 

 

 

Feuerwehrgeschichte

Feuerwehrgeschichte: 130 Jahre BFKDO Bruck an der Leitha

Das Buch über die Entwicklung der Bezirksfeuerwehrverbände Bruck/Leitha und Hainburg/Donau zum heutigen Bezirksfeuerwehrkommando

mehr »

Button | Einsatzstatus der Feuerwehren abrufen
Button | Wichtige Notrufnummern
Button | ERI-Card-Datenbank
Button | Wasserstandsnachrichten und Hochwasserprognosen in NÖ
Button | Unwetterzentrale
Button | FDISK